Benediktinerinnenkloster Maria Rickenbach


Direkt zum Seiteninhalt

Wahl Priorin



Die Wahl der Mutter Priorin vom 19. September 2011


Nach drei Amtsperioden ist Mutter Priorin M. Andrea Käppeli auf den 18. September 2011 als Priorin des Klosters Maria-Rickenbach (Kanton Nidwalden), zurückgetreten.

In Rücksprache mit Herrn Abt Christian Meyer, Engelberg, wurde die Wahl der neuen Priorin auf den 19. September festgelegt.

Nach einer hl. Messe zog sich die Klostergemeinschaft heute Montag zur Wahl zurück.

Als neue Priorin wurde Schwester M. Jacinta Rohner gewählt. Sie ist in Baldingen AG aufgewachsen.
Nach der Lehre als Betriebssekretärin trat sie 1991 ins Benediktinerinnenkloster Maria-Rickenbach ein.
Sie setzte ihre Kräfte im Kloster im Rechnungswesen und seit 12 Jahren als Subpriorin zur Verfügung.

In die Amtszeit von Sr. M. Andrea Käppeli fiel eine rege Renovationszeit. So wurde das Gästehaus Stäfeli, die Wasserleitung zusammen mit der Kapellstiftung Maria-Rickenbach und das Spiritualenhaus erneuert. Durch ihr einfaches Wesen und ihre Umsichtigkeit führte sie die Klostergemeinschaft in die Zukunft. Die Gemeinschaft ist Sr. M. Andrea für Ihren Einsatz sehr dankbar.

Sr. Maria Andrea Käppeli, Mutter Priorin bis 18. September 2011 | Sr. Maria Jacinta, Mutter Priorin ab 19. September 2011

Home | Wahl Priorin | Klosterleben | Gottesdienste | Gebetsanliegen | Laden | unsere Geschichte | Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü